Nike Nike Nike W Air Force 1 Flyknit 818018 400 AF1 Top High Sneaker Free Gr.40 Neu 9b7218

Nike Nike Nike W Air Force 1 Flyknit 818018 400 AF1 Top High Sneaker Free Gr.40 Neu 9b7218
Zum Einloggen bitte hier klicken
Kategorien &
Plattformen

Nike Nike Nike W Air Force 1 Flyknit 818018 400 AF1 Top High Sneaker Free Gr.40 Neu 9b7218

Bischof Georg Bätzing will vertieftes Eucharistieverständnis
© Tobias Steiger
© Tobias Steiger
04.09.2018 - LIMBURG

Bischof Dr. Georg Bätzing lädt die Seelsorgerinnen und Seelsorger im Bistum Limburg ein, mit der neuen Orientierungshilfe „Mit Christus gehen – Der Einheit auf der Spur“ zu arbeiten. „Es ist gut, dass es die Orientierungshilfe gibt. Sie will evangelischen Partnern in konfessionsverbindenden Ehen Orientierung geben, die sich in ihrem Gewissen dazu entscheiden, die heilige Kommunion zu empfangen. Dazu bietet der Text zahlreiche Anregungen für ein vertieftes Verständnis der Eucharistie in katholischer Sicht“, so Bätzing. Die Orientierungshilfe gebe den Gläubigen die nötige Klarheit und den Seelsorgerinnen und Seelsorgern wertvolle Hinweise für die Begleitung. Darum begrüße er diesen Text und habe beim Treffen der Bischöfe für die Veröffentlichung gestimmt. Die Seelsorger und die Gläubigen sollen wissen können, was der Bischof für diese konkreten Einzelfälle empfiehlt. 

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Marke: Nike
Obermaterial: Textil Stil: Hi Sneakers
Schuhgröße: EUR 40 Farbe: Blau
EAN: 4042448062895

Bischof Georg hat das Dokument in den vergangenen Wochen in den kurialen und synodalen Gremien des Bistums Limburg vorgestellt. „Es ist wichtig, dass die Seelsorgerinnen und Seelsorger die Orientierungshilfe kennen und über die Inhalte miteinander sprechen. Mit dem Text kann und soll gearbeitet werden“, erklärt Bätzing. Er ermutigt auch die Pfarrgemeinderäte und die Orts- und Liturgieausschüsse, sich mit dem Schreiben zu befassen. Es wäre eine verlorene Chance, wenn die Orientierungshilfe in Archiven oder Schreibtischschubladen wirkungslos verschwinde. 

Kein Sonderweg der Kirche in Deutschland

Da einige Inhalte des Dokuments innerhalb der Gesamtkirche noch weiter diskutiert werden sollen, wird der Bischof die Orientierungshilfe zum jetzigen Zeitpunkt nicht verbindlich verordnen und auch nicht im Amtsblatt der Diözese veröffentlichen. Entscheidend vielmehr sind das persönliche Gespräch, die inhaltliche Auseinandersetzung und die Nähe zu den Menschen. „Wenn sich konfessionsverbundene Paare an mich wenden, die auf Hindernisse stoßen, werde ich ihnen helfen, ihre Gewissensentscheidung umzusetzen“, sagte der Bischof. 

Die Orientierungshilfe stelle keinen „Sonderweg der Kirche in Deutschland“ dar, sondern stehe im Einklang mit dem gültigen Rechtsrahmen und den Lehraussagen der katholischen Kirche. „Durch die Diskussion in der Bischofskonferenz, die teilweise öffentlich geworden ist, ist viel Schaden entstanden. Das bedaure ich sehr und erkenne auch Fehler im eigenen Verhalten. Wir hätten als Bischöfe noch intensiver und ehrlicher miteinander ringen müssen.“ Viele Menschen seien durch die Debatten stark verunsichert worden. Diese Verunsicherung müsse nun in Gesprächen und im inhaltlichen Austausch über die Bedeutung und die Sehnsucht nach der Eucharistie aufgelöst werden. 

Hintergrund

Der Ständige Rat der Deutschen Bischofskonferenz hatte Ende Juni die Veröffentlichung der Handreichung „Mit Christus gehen – Der Einheit auf der Spur“ als Orientierungshilfe beschlossen. Er unterstreicht dabei die Zusammengehörigkeit von Eucharistiegemeinschaft und Kirchengemeinschaft. Die Handreichung sei eine „geistliche Hilfe für die Gewissensentscheidung in seelsorglich begleiteten Einzelfällen für konfessionsverbindende Ehepaare, die ein ernsthaftes geistliches Bedürfnis haben, die Eucharistie zu empfangen.“ Dem Ständigen Rat ist nach eigener Aussage „wichtig, dass wir im ökumenischen Suchen zu einem vertieften Verständnis und einer noch größeren Einheit der Christen unterwegs sind“. Er fühle sich verpflichtet, „hier mutig voranzuschreiten“.

Sandaleo LODI IGOR X , Farbe Rosa,Cetti Damen Sneaker C-1130 SRA Snow Blau blau NEU,Aetrex BERRIES FASHION SNEAKERS Damenschuhe Berries Fashion SneakerGianmarco Lorenzi Luxus Designer Schlangenleder Pumps, Heels mit Kreuzen, Gr.38CARVELA WOMEN'S BLACK PATENT LEATHER COURT SHOE SIZE UK 5, USED, VGCBNIB NEW Damenschuhe NIKE CORTEZ ULTRA JCRD PRM SIZE 3.5 uk,Kenzo Damen Schuhe 38 OrginalWie neu Stiefelette Vintage Stil PANTANETTI Bormio Taupe Gr. 38 NP 329,- EuroDAMEN SCHUHE SNEAKERS ADIDAS ORIGINALS POD-S3.1,COSTUME NATIONAL Pumps Leder Made in Gr. 36 w. neu,El Naturalista MYTH YGGDRASIL Spangenschuh N5135S grafito Leder schwarz grau NEUNIKE Damenschuhe SF AF1 AIR FORCE 1 MID SZ 5.5 MUSHROOM TAN BONE BOOT AA3966 200Damen Stiefel Gr.36 VARESE schwarz wildleder NEU Сапоги 36 новые,Roberts Clergerie beaded slip on Sandales made in France 9.5 new,TWIN SET Booties grau Casual-Look Damen Gr. DE 38 Stiefeletten Damenschuhe,BOTTINES BOTTES CHELSEA FEMME MODE "GANT" CUIR NOIR 40 NEUVES,Lucky Brand Damenschuhe Baley Closed Toe Ankle Fashion Stiefel,Luca Grossi C829M pumps sale monte nero,ASH Damenschuhe SNEAKER Schuhe CASUAL FREE TIME LEATHER CODE REX 54561 DEFECT,Ed Parrish Sneakers / Modell: Sarah / Snake-Iridescente / Kalbsleder / Wechselfu,Right Bank Schuhe Co Brea Distressed Gold Leder Closed Toe Flat Mule,Lederstiefel unawata handmade Lackleder geprägt braun mit rot Gr. 38,Peter Kaiser Pumps Multicolor Lackleder Gr.39(UK. 6 ) Model:CAROLINPunto Pigro Schuhes 441362 Braun 39,Sandaleo aperto zeppa 9,5 cm corda Damenschuhe Frau 84A1 camoscio colore cammello,Grinders Renegade Niedrig Unisex Leder Matt Cowboy Stiefel,NIKE Damenschuhe HUARACHE RUN PREMIUM SZ 5 BLACK LIGHT BONE PAISLEY PACK 683818 010,Damenschuhe/Pumps von Hugo Boss Gr. 38 Neu,GINO VAELLO ALSKA IRIS NEGRO,Damen Harley-Davidson schwarzes Leder Biker Stiefel Style Shelia,. 

In Deutschland sind gegenwärtig bei mehr als 40 Prozent der kirchlichen Trauungen die Partner konfessionsverschieden. „Sie leben ihre Ehe als ein Band, das die Konfessionen vereint“, heißt es in der Orientierungshilfe. Viele dieser Paare hätten immer wieder die „große Sehnsucht“ nach einem gemeinsamen Empfang der Eucharistie geäußert. Die Handreichung will eine Orientierung geben „für einen persönlich verantworteten und kirchlich anerkannten Weg, wie im Einzelfall eine volle Mitfeier der Eucharistie eröffnet werden kann“. Dazu sei eine persönliche Gewissensentscheidung gefragt, die „Menschen nach reiflicher Überlegung im Gespräch mit ihrem Pfarrer oder einer anderen mit der Seelsorge beauftragten Person treffen sollen“. Der Text enthält im Anhang eine Gesprächshilfe. Dort heißt es unter anderem: „Das Gespräch erfordert Offenheit nach innen und Diskretion nach außen. Es braucht den Raum einer vertrauensvollen Beziehung, um das Für und Wider, die Beweggründe und die Wirkungen einer Entscheidung zu bedenken“.

Kontakt
Passende Themen
Passende Artikel
Die neuesten Artikel